Guter Zulauf, großzügige Sponsoren – Das war das erste Saisonhalbjahr der Jugend beim BV Lünen

In dieser Woche haben die Jugendteams unseres Vereins das Training wieder aufgenommen. Zeit also, auch mal einen Blick darauf zu werfen, wie es bisher in dieser Saison bei unseren kleinen Geistern so lief. 

„Wir haben weiter einen guten Zulauf an Kindern und Jugendlichen. Das betrifft all unsere Mannschaften“, berichtet Maik Schugat.
Der 2. Vorsitzende unseres Vereins, dessen Arbeitsschwerpunkt die Jugendarbeit ist, sagt weiter: „Außer der B-Jugend haben wir alle Mannschaften besetzt. Unsere Arbeit trägt also langsam auch Früchte. Und die Ergebnisse der Teams sind dabei passabel bis gut.“
Und die Jungs und Mädels laufen dabei alle bestens ausgerüstet durch die Gegend. „Unser Dank gilt hier den vielen großzügigen Sponsoren, die dabei helfen unsere Jugendspieler auszurüsten“, so Schugat.
Weiterhin gab es eine gelungene Kurzschulung für die Trainer des Vereins. Thema dieser Schulung waren die Grundlagen in der G-E-Jugend. „Ein Dank gilt hier dem ausrichtenden Verein VfB Lünen“, klärt Schugat auf.
Einen kleinen Makel gibt es aber doch. Schugat dazu: „Die Anzahl an Trainern und Betreuern könnte besser sein. Da hoffen wir, dass wir noch interessierte und engagierte Leute finden.“